Herzlich Willkommen auf
www.hozios.de

Donnerstag 16.August 2018

ELV WS2000 eine geniale Wetterstation, nach meiner Ansicht, jedoch seit 2010 gibt es keine Ersatzteile mehr von ELV.

Bekanntlich Not macht erfinderisch, da ich seit 2002 die Wetterdaten erfasse, möchte ich auch alles so lange wie möglich weiter betreiben.

Defekter Windsensor:

Das ist wohl der Sender mit den meisten Problemen, in Bezug auf die Kunststoffteile. Immer in Bewegung und das bei jedem Wetter. Noch ist mein überholter Windsensor (ca. 2011) im Einsatz. Habe ihm einen neue Richtungsanzeige ( Poti von Conrad ) verpasst neuen Windfahne und neues Windrad von E-Bay. ( Leider sind die Sensoren da auch selten geworden. ) Was ich bei nächsten Defekt mache.... noch habe ich einen fast ganz neuen im Schrank liegen.

 

Defekter Helligkeitsmesser ( 24.02.2016 ):

Seit einigen Tagen keine Daten mehr, dann mal los an die Arbeit. Austauschgerät installiert und den defekten Sensor aufgeschraubt. Dafür das der schon seit ca.10 Jahren auf dem Dach sitzt ales Okay! Aber Akku defekt also muß ein neuer her. Mal abwarten welche Quelle sich da ergibt, ich berichte.

Was mir dabei Aufgefallen ist, die Solarzellenleitungen sind wie beim Windsensor nicht gut verlötet, oder stark gealtert.

Neuer Akku ist drin und Sensor wieder Startklar. Habe in der elektronischen Bucht 100 Stück im Paket ersteigert. Es ist zwar nicht die richtige Bauform aber für 14,95€ mit Versand wird das passend gemacht. Wer einen braucht melden !